Zurück zur Startseite

GYMWELT-Area

GYMWELT-Area mit Mitmachangeboten und Kinderturnwelt
Samstag, 4. Juli | 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 5. Juli | 10.00 – 17.00 Uhr
Schlossgarten

Hinkommen, mitmachen, Spaß haben! Wie bei allen turnerischen Großveranstaltungen des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes wird auch bei der Landesgymnaestrada in Karlsruhe allen Teilnehmern und Besuchern die Möglichkeit geboten, selbst aktiv zu sein und neue Bewegungsformen auszuprobieren.

Die weitläufigen Grünflächen im Karlsruher Schlossgarten nahe der Hauptbühne der Landesgymnaestrada bieten für die GYMWELT-Area einen tollen Rahmen und viel Platz, um nach Herzenslust neue Bewegungsformen und alte Klassiker auszuprobieren und den Spaß an der Bewegung auszuleben.
 
Hier ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei!
 
Diese Mitmachangebote sind unter anderem dabei:
  • Aerotrimm
  • pedalo & Co
  • Airtrack und Air Rolls
  • Kinderturn-Mobil
  • Pipe Juggling
  • Slackline
  • Trampolinanlage
  • Sport Stacking
  • Turnspielparcours
  • Parkour & Freerunning
  • HOLF
  • Hüpfburg
  • Human Table Soccer
  • Soccercourt

Fitnessgymnastik
Samstag, 4. Juli | 09.00 Uhr
EnBW-Bühne Schlossgarten

Hier ist alles erlaubt, was Spaß bereitet und noch fitter macht. Ein vielfältiges Ganzkörper-Sportprogramm, welches bei Gute-Laune-Musik perfekt in den Tag starten lässt. Nach ausdauerbetonten Aufwärmübungen wird der Körper mit und ohne Kleingeräte in Form gebracht. Dehnübungen runden die Stunde ab.
 

Walking- und Nordic Walking Treff
Sonntag, 5. Juli | 09.30 Uhr
Start EnBW-Bühne Schlossgarten

Walking- und Nordic Walking sind die beiden am weitesten verbreiteten Ausdauersportarten für ein Training des Herz-Kreislauf-Systems. In Gemeinschaft wird Bewegung zum Spaßfaktor. Ausdauertraining in der Natur erhöht das Wohlbefinden. Auf Waldwegen ist das Training besonders gelenkschonend. Unterschiedliche Streckenlängen und Geschwindigkeiten werden geführt, sodass jeder mitmachen kann.
Angebot der Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport e.V.


Stadtführung „Das grüne und klassizistische Karlsruhe“
Sonntag, 5. Juli | 10.00 Uhr

Treffunkt: Schlossplatz, Denkmal Großherzog Carl-Friedrich

Auf den Spuren von Markgraf Karl Wilhelm oder des klassizistischen Stadtbaumeisters Friedrich Weinbrenner – es gibt viel zu entdecken! Interessantes über die Stadt, ihre Geschichte, ihre Bauwerke, die Lebensart und ihre Menschen gibt es beim kurzweiligen Rundgang durch Karlsruhe.
Teilnahmegebühr: mit Gymnaestrada-Ticket 3 €, Normalpreis 5 € (Buchung an den Infoständen)



Viel Spaß allen kleinen und großen Besuchern!

Zum Seitenanfang