Zurück zur Startseite

Choreografie-Werkstatt

Die Choreografie-Werkstatt Expertentraining für Showgruppen
Samstag, 4. Juli 2015 | ab 10.00 Uhr

 
 
 

Showgruppen, die sich Expertentipps für den Feinschliff ihrer Choreografie einholen möchten, haben bei der Landesgymnaestrada 2015 die Gelegenheit dazu!

In der Choreografie-Werkstatt kann in jeweils 60-minütigen Praxisworkshops an der Gruppengestaltung gefeilt werden. Ein ausgebildeter Choreograf arbeitet gemeinsam mit den Gruppen an der mitgebrachten Show und gibt Tipps zur Verbesserung der Choreografie oder auch Input für die Herangehensweise an zukünftige Shows. Im Fokus stehen dabei Bewegungsverbindungen, Formationen und Formationswechsel, Raum-/Ebenenausnutzung, Musikinterpretation und ggfs. ein Themenbezug.

Die Choreografie-Werkstatt richtet sich an ALLE Showgruppen, von den Freizeitgruppen, welche "aus Spaß an der Freude" auf den Showbühnen auftreten, bis hin zu den Gruppen aus dem Showwettbewerb Rendezvous der Besten oder den Teams aus den Wettkampfbereichen Dance, TGM/TGW oder Gymnastik und Tanz. Hilfreiche Tipps im Bereich Choreografie sind für jede Gruppe und jedes Level garantiert!

Teilnahmegebühr pro Gruppe: 29 € / je Show
(Soll ggfs. eine zweite Show beraten werden, bedeutet das 2 x 29 €.)

Die Gruppenteilnehmerzahl ist unbegrenzt. Vorgesehen (aber kein Muss) ist eine Präsentation der Show im Original-Outfit (sofern dieses schon vorhanden ist).

Das Angebot ist für alle interessierten Gruppen offen – also auch für Gruppen, die nicht als Teilnehmer für die Landesgymnaestrada gemeldet sind.

Die Buchung erfolgt mit der Meldung zur Landesgymnaestrada (bis 20. April 2015) oder – separat von einer Gymnaestrada-Teilnahme – im Turn-Informationsportal des Badischen Turner-Bundes unter www.btb-tip.de.
Zum Seitenanfang